Arztpraxis Udo Pappert

Versichertenkarte

Bitte bringen Sie Ihre Versichertenkarte (Chipkarte) bei jedem Besuch mit. Ohne Versichertenkarte darf z.B. ein Kassenrezept nicht ausgedruckt werden.

Wiederholungsrezepte

Wenn Sie nur ein Wiederholungsrezept oder einen Überweisungsschein benötigen, sagen Sie dies bitte bei der Anmeldung. Üblicherweise brauchen Sie dann nicht lange zu warten. Wir sind bemüht, dies während des laufenden Praxisbetriebes zu erledigen.

Untersuchungen und Behandlungen

Die meisten diagnostischen Untersuchungen und Therapiemaßnahmen führen wir, ohne längere Wartezeiten, unkompliziert und ohne Termindruck für den Patienten während der Öffnungszeiten durch, z.B.:

  • EKG
  • Lungenfunktionsüberprüfung
  • Injektionsbehandlungen
  • Ultrahochfrequenzbestrahlungen
  • Nemectrodyn-Behandlungen
  • Ultraschalltherapie
  • Phonophorese
  • Routine-Impfungen
  • Urinuntersuchungen

Untersuchungsvorbereitung

Für Sonographieuntersuchungen (Ultraschalluntersuchungen außer Schilddrüse) sollten Sie nüchtern sein. Andere Untersuchungen benötigen in der Regel keine besondere Vorbereitung.

Blutentnahmen werden nach vorheriger Absprache täglich zwischen 8.00 und 8.30 Uhr durchgeführt, wobei in der Regel vorher nichts gegessen und getrunken werden soll.

Für Urinuntersuchungen benötigen wir den sogenannten „Mittelstrahlurin“, d.h., erst ein wenig Urin ablaufen lassen und eine Portion aus der Mitte in den Urinbecher bringen.

Grundsätzlich empfiehlt es sich bei einem Arztbesuch bequeme, und nicht einengende Kleidung zu tragen.

Arzneimittel

Ich bemühe mich, unter Berücksichtigung von Wirksamkeit, Verträglichkeit und etwaigem Nebenwirkungsprofil, nur die Medikamente zu verordnen, die in jedem individuellen Krankheitsfall für den Patienten am besten geeignet sind.
Oftmals ist es mir möglich auch naturheilkundliche Bahandlungsalternativen aufzuzeigen.
Gleiche Präparate sind oft mit unterschiedlichen Bezeichnungen und großen Preisunterschieden von unterschiedlichen Firmen auf dem Arzneimittelmarkt. Wir sind angehalten diese sogenannten Generika, bei gleicher Wirksamkeit, einzusetzen und zu verschreiben.
Lassen Sie sich daher bitte nicht durch Bekannte, Freunde, Werbung oder Packungsbeilagen verunsichern.
Im Zweifel fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß ich nicht alles verordnen kann und darf.
Gelegentlich kann es auch sinnvoll sein Medikamente zu empfehlen, deren Kosten nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden.

Besondere Untersuchungstermine

Folgende Untersuchungen und Therapien benötigen eine besondere Vorbereitung, und werden aus praktischen und organisatorischen Gründen, nur nach vorheriger Terminabsprache durchgeführt:

  • Akupunktur
  • Lasertherapie(Softlaser)
  • Sonographie(Ultraschalluntersuchung)
    – Abdomen
    – Urogenitalsystem
    – Schilddrüse
  • Facelifting (nicht operativ)
  • kleine chirurgische Eingriffe
  • aufwendige chirotherapeutische Behandlungen
  • besondere sportmedizinische Beratungen/Behandlungen
  • besondere reisemedizinische Beratung
  • Berufseignungsuntersuchungen
  • Führerscheinntersuchungen (Sportboot, LKW)
  • Tauchsportuntersuchungen
  • naturheilkundliche Spezialbehandlungen